Pflegekinderrecht-Blog

„Neulich bei den Pflegeeltern”

Rechtsanwalt Matthias Westerholt aus Bremen informiert

Im vorletzten SPIEGEL, Printausgabe (34/2015) erschien der Artikel „Eltern gegen Eltern“. In diesem Artikel wird zunächst erneut von der (lobenswerten) Initiative der Bundesfamilienministerin, Frau Manuela Schwesig berichtet, die die Rechte von Pflegekindern und ihrer Pflegeeltern stärken will. Dafür bekam Frau Schwesig vor einigen Monaten viel Lob von den Pflegeelternverbänden. Diese Vorschläge, das BGB im Sinne einer Kontinuitätssicherung langjähriger Pflegeverhältnisse abzuändern, wurden jedoch von Bundesjustizminister Heiko Maas ausgebremst. Er ist dagegen. Es bestehe kein Handlungsbedarf. „Welch ein Irrtum“. Alle interessierten Fachkreise sind aufgefordert, sich persönlich an Herrn Maas zu wenden um ihm mitzuteilen, wie wahnsinnig dringend eine Absicherung dauerhafter Pflegekinderverhältnisse ist.

Zum vollständigen Artikel:

Zum Artikel auf der Westerholt + Partner Website (externer Link)

%d Bloggern gefällt das: