Pflegekinderrecht-Blog

„Neulich bei den Pflegeeltern”

Rechtsanwalt Matthias Westerholt aus Bremen informiert

Das Kind lebte seit fünf Jahren in der Pflegefamilie. Es war zwei Jahre und drei Monate als, als es dort einzog. Vom Jugendamt als „total pflegeleicht“ angekündigt, zeigten sich bald massive Verhaltensauffälligkeiten. Das Kind fiel in der Schule auf, randalierte zuhause, beschimpfte seine Pflegeeltern und nahm nur sehr unregelmäßig an den Mahlzeiten teil.

Erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema!

hier weiterlesen auf der „Westerholt + Partner“ Website >>

%d Bloggern gefällt das: