Pflegekinderrecht-Blog

„Neulich bei den Pflegeeltern”

Rechtsanwalt Matthias Westerholt aus Bremen informiert

Jeremie war sechs Monate alt, als er aus der leiblichen Familie herausgenommen wurde und in eine Pflegefamilie zog. Dort lebte er (glücklich und zufrieden) 16 Jahre lang. Er machte seinen Schulabschluss und plante, auf einer Fachschule den Beruf des „Pflegeassistenten“ zu lernen. Dazu brachte er unter anderem die Unterschrift seiner immer noch sorgeberechtigten, leiblichen Mutter.

Erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema!

hier weiterlesen auf der „Westerholt + Partner“ Website >>

%d Bloggern gefällt das: