Pflegekinderrecht-Blog

„Neulich bei den Pflegeeltern”

Rechtsanwalt Matthias Westerholt aus Bremen informiert

Der Fall „Staufen“. Eine Mutter hatte mit ihrem neuen Lebensgefährten ihr Kind in Darknet „angeboten“. Das Kind wurde schwer sexuell missbraucht. Jugendamt und Familiengericht waren „an der Familie“ dran. Ob und wenn ja welche Versäumnisse es auf Seiten dieser Behörden gegeben hat, wird intensiv diskutiert. Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung findet klare Worte und fordert (unter anderem) die Pflicht der Familienrichter/innen, sich fortzubilden.

Erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema!

hier weiterlesen auf der „Westerholt + Partner“ Website >>

%d Bloggern gefällt das: