Pflegekinderrecht-Blog

„Neulich bei den Pflegeeltern”

Rechtsanwalt Matthias Westerholt aus Bremen informiert

Fehleinschätzungen und Versäumnissen im „Fall Staufen“

Der Fall „Staufen“. Eine Mutter hatte mit ihrem neuen Lebensgefährten ihr Kind in Darknet „angeboten“. Das Kind wurde schwer sexuell missbraucht. Jugendamt und Familiengericht waren „an der Familie“ dran. Ob und wenn ja welche Versäumnisse es auf Seiten dieser...

Was dürfen Kinder – und was nicht?

Dürfen Kinder mit sechs Jahren alleine ins Kino? Oder ins Museum? Was dürfen Kinder und was nicht? Eltern, Kinder und Gesetz sind da unterschiedlicher Auffassung. Im Interview mit buten un binnen kläre ich genau diese rechtlichen und pädagogischen Fragen. Nochmals...

Rechtsprechung der niedersächsischen Justiz

Die Gewährung von Erziehungshilfe in Vollzeitpflege setzt die persönliche Eignung der Pflegeperson voraus. Diese Frage ist immer wieder Gegenstand von Streitereien mit dem Jugendamt. Gerade bei Verwandtenpflegestellen, wo das Pflegekind schon lange bei der Oma oder...