Pflegekinderrecht-Blog

Neulich bei den Pflegeeltern

Rechtsanwalt Matthias Westerholt aus Bremen informiert

FRAGE:

Bei uns im Jugendamt ist seit Tagen niemand mehr erreichbar. Auch die freien Träger haben ihre Arbeit weitgehend eingestellt. An wen muss ich mich denn jetzt wenden?

ANTWORT:

Grundsätzlich ändert die Krise nichts an den bisherigen Zuständigkeiten. Das im Jugendamt niemand erreichbar ist, geht natürlich gar nicht. Hier müssen Sie solange Druck machen, bis sich einer um die Angelegenheit kümmert. Zur Not müssen Sie sich beim Bürgermeister oder beim Landrat beschweren. Im Moment läuft vieles alles anders als sonst. Darum sollten Sie sich nur mit unaufschiebbaren Fragen an das Jugendamt wenden.

%d Bloggern gefällt das: