Pflegekinderrecht-Blog

Neulich bei den Pflegeeltern

Rechtsanwalt Matthias Westerholt aus Bremen informiert

Pflegefamilien im Recht

Das Leben mit dem Pflegekind im rechtlichen Alltag

Zitat: „Schwesterähnlich“

Zitat: „Schwesterähnlich". So stand es im Hilfeplan eines Jugendamtes. In der Pflegefamilie lebte ein zweijähriges leibliches Kind, als die gerade geborene Sophie als Pflegekind in der Familie einzog. Seitdem, inzwischen schon über acht Jahre, lebten alle als Familie...

mehr lesen

Neulich im Amtsgericht

Neulich im Amtsgericht 31

Neulich im Amtsgericht. Die Beteiligten saßen friedlich zusammen. Immerhin 14 Personen. Jugendamt, Umgangsbegleitung, Sachverständige usw. Das Kind lebte seit sieben Jahren in der Pflegefamilie. Leibliche Eltern und Pflegeeltern konnten sich nicht einigen. Über die...

Neulich im Amtsgericht 30

Neulich im Amtsgericht 30 Die Kinder (6+5) lebten seit 2,5 Jahren bei den Pflegeeltern. Im Rahmen einer Bereitschaftspflegefamilie! Die Pflegeeltern haben immer wieder gedrängt, es müsse eine Anschlussmaßnahme gefunden werden, die Kinder brauchen eine Perspektive, die...

Neulich im Amtsgericht 29

Neulich im Amtsgericht. Das Mädchen lebte seit seinem 4. Lebensmonat, es war jetzt neun Jahre alt, in der Pflegefamilie. Dann trennten sich die Pflegeeltern, es gab viel Streit. Das Mädchen zog mit dem Pflegevater in eine neue Wohnung. Es gab viele Gespräche mit dem...

Neulich im Amtsgericht 28

Neulich im Amtsgericht. Das Kind lebte seit sieben Jahren in der Pflegefamilie. Dann wurde plötzlich der Pflegevater vom Arbeitgeber erwischt, wie er am Arbeitsplatz eine Pornoseite im Internet anschaute. Strafanzeige. Meldung an das Jugendamt. Zwei Tage später war...

Neulich im Amtsgericht 27

Neulich im Amtsgericht:   Das Kind lebte schon seit sieben Jahren, seit der Geburt in der Pflegefamilie. Die Pflegeeltern hatten die Vormundschaft. Die leiblichen Eltern waren beide verstorben. Mit der Großmutter mütterlicherseits fand alle 3-4 Monate...

Antworten zu rechtlichen Fragen

#69 Verbleibensantrag stellen

Frage: Wir sind Bereitschaftspflegeeltern. Unser Kind lebt seit vier Jahren, seit der Geburt bei uns. Dürfen wir auch einen Verbleibensantrag stellen?   Antwort: Die Möglichkeit, einen Verbleibensantrag zu stellen haben alle Personen, bei denen ein nicht...

#65 Sorgerechtsverfahren

Frage: Wir sind im Sorgerechtsverfahren der leiblichen Eltern offiziell durch Beschluss des Gerichts beteiligt. Jetzt haben wir einen recht ausführlichen Fragenkatalog an den Sachverständigen formuliert. Der Anwalt der leiblichen Eltern sagt, das dürfen...

#64 In Obut genommen

Frage: Unser Pflegekind wurde in Obhut genommen. Angeblich habe es in der Schule behauptet, von uns geschlagen zu werden. Das Gericht wies unseren Verbleibensantrag zurück und, wir sollten erst einmal die Vorwürfe klären. Drei Monate später war dann endlich alles...

Matthias Westerholt

Matthias Westerholt

Fachanwalt für Familienrecht

Neulich im Amtsgericht

Hier finden Sie interessante Beiträge zu dem Thema „Pflegefamilien vor Gericht”
mehr erfahren >

Fragen & Antworten

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zum Thema „Pflegekinderrecht”
mehr erfahren >