Pflegekinderrecht-Blog

Neulich bei den Pflegeeltern

Rechtsanwalt Matthias Westerholt aus Bremen informiert

Pflegefamilien im Recht

Das Leben mit dem Pflegekind im rechtlichen Alltag

Neulich im Amtsgericht 36

Das Kind lebte seit 16 Jahren in der Pflegefamilie. Die leiblichen Eltern haben sich von Anfang an nicht gemeldet. Das Kind trug den Namen der Pflegefamilie, seine Pflegeeltern hatten seit Jahren die Vormundschaft. Jetzt hatten die Pflegeeltern die Adoption beantragt....

mehr lesen

Neulich im Amtsgericht

Neulich im Amtsgericht 36

Das Kind lebte seit 16 Jahren in der Pflegefamilie. Die leiblichen Eltern haben sich von Anfang an nicht gemeldet. Das Kind trug den Namen der Pflegefamilie, seine Pflegeeltern hatten seit Jahren die Vormundschaft. Jetzt hatten die Pflegeeltern die Adoption beantragt....

Neulich im Amtsgericht 35

Das Pflegekind lebte seit zehn Jahren bei den Pflegeeltern. Die Pflegeeltern beantragten den Entzug der elterlichen Sorge der leiblichen Eltern und Übertragung auf sie. Die Verfahrensbeiständin war sehr dafür. Die leiblichen Eltern schlugen vor, die elterliche Sorge...

Neulich im Amtsgericht 34

Das Kind lebte seit seinem 2. Lebensjahr, inzwischen seit über vier Jahren, in der Pflegefamilie. Die Pflegeeltern beantragten den Verbleib, nachdem die leibliche Mutter die „Rückführung" beantragt hatte. Sie habe ihre Therapie abgeschlossen, sei inzwischen...

Neulich im Amtsgericht 33

Die Pflegefamilie hatte zusammen mit der leiblichen, allein sorgeberechtigten Mutter die Übertragung der elterlichen Sorge beantragt. Das geht nach dem BGB. So soll das Familienleben in der Pflegefamilie erleichtert werden. Es ist, sagt der Gesetzgeber, immer besser...

Antworten zu rechtlichen Fragen

#72 Herausgabe an die leiblichen Eltern

Frage: Darf das Jugendamt uns zwingen, das Kind an die leiblichen Eltern, die das volle Sorgerecht haben, herauszugeben? Antwort: Zum Sorgerecht gehört auch das Recht, die Herausgabe des Kindes zu verlangen. Dieses Herausgaberecht in Bezug auf Sie als Pflegeeltern...

#69 Verbleibensantrag stellen

Frage: Wir sind Bereitschaftspflegeeltern. Unser Kind lebt seit vier Jahren, seit der Geburt bei uns. Dürfen wir auch einen Verbleibensantrag stellen?   Antwort: Die Möglichkeit, einen Verbleibensantrag zu stellen haben alle Personen, bei denen ein nicht...

Matthias Westerholt

Matthias Westerholt

Fachanwalt für Familienrecht

Neulich im Amtsgericht

Hier finden Sie interessante Beiträge zu dem Thema „Pflegefamilien vor Gericht”
mehr erfahren >

Fragen & Antworten

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zum Thema „Pflegekinderrecht”
mehr erfahren >