Pflegekinderrecht-Blog

Neulich bei den Pflegeeltern

Rechtsanwalt Matthias Westerholt aus Bremen informiert

Zitat: „Irgendwas wird schon dran sein.”

Das Jugendamt hatte die beiden Pflegekinder in Obhut genommen. Im Kindergarten war aufgefallen, dass die Kinder noch nicht richtig mit Messer und Gabel essen können und frech zu den Betreuerinnen seien. Daraufhin habe man einen Hausbesuch in der Pflegefamilie gemacht....

Neulich im Amtsgericht 40

Das Kind lebte seit drei Jahren, seit seiner Geburt in der Pflegefamilie. Die leibliche Mutter hatte sich seitdem nicht gemeldet. Dem Kind ging es gut. Jugendamt, Frühförderung, Kindergarten – alle waren sich einig, das Kind hat großes Glück, so liebevoll und...

#80 Umgangsvergleich anfechten

Frage: Im Umgangsverfahren war die Verfahrensbeiständin im Termin nicht dabei. Krank. Wir als Pflegeeltern haben einem Vergleich zugestimmt, Umgang alle 4 Wochen für eine Stunde ohne Begleitung. Die Verfahrensbeiständin war entsetzt. Sie hält Begleitung für zwingend....