Pflegekinderrecht-Blog

Neulich bei den Pflegeeltern

Rechtsanwalt Matthias Westerholt aus Bremen informiert

Neulich im Amtsgericht 33

Die Pflegefamilie hatte zusammen mit der leiblichen, allein sorgeberechtigten Mutter die Übertragung der elterlichen Sorge beantragt. Das geht nach dem BGB. So soll das Familienleben in der Pflegefamilie erleichtert werden. Es ist, sagt der Gesetzgeber, immer besser...

Zitat: „Bindungsaufbau verboten”

Zitat: Bindungsaufbau verboten Das Kind war 2,5 Jahre in der Inobhutnahmestelle. Als es dann doch herausgeholt und in eine Dauerpflegefamilie überführt werden sollte, stellten die Pflegeeltern der Inobhutnahmestelle einen Verbleibensantrag. Am nächsten Tag kündigte...

Zitat: „Schwesterähnlich“

Zitat: „Schwesterähnlich”. So stand es im Hilfeplan eines Jugendamtes. In der Pflegefamilie lebte ein zweijähriges leibliches Kind, als die gerade geborene Sophie als Pflegekind in der Familie einzog. Seitdem, inzwischen schon über acht Jahre, lebten alle als...

Kommentar zum neuen Koalitionsvertrag

Kommentar: Die neue Bundesregierung, bestehend aus SPD, GRÜNE und FDP hat sich im Koalitionsvertrag zu allerlei Dingen rund um Kind, Ehe und Familie verpflichtet. So sollen Kinderrechte endlich ins Grundgesetz, Familienrichter sollen zur Fortbildung in...

Zitat: „Bloß keine Perspektive”

Zitat: „Bloß keine Perspektive“. Das Kind lebte seit zweieinhalb Jahren in der Bereitschaftspflegefamilie. Als die Pflegeeltern dem Jugendamtes sagten, dass sie sich so an das Kind gewöhnt haben, dauerte es drei Stunden, und das Kind wurde in Obhut genommen....