Pflegekinderrecht-Blog

„Neulich bei den Pflegeeltern”

Rechtsanwalt Matthias Westerholt aus Bremen informiert

Es handelt sich bei Pflegekindern zwar in absoluten Zahlen nur eine kleine Gruppe von Kindern, diese bedürfen aber aufgrund ihrer Vorerfahrungen eines besonderen Schutzes. Etwa 90% dieser Kinder erlitten in ihrer Ursprungsfamilie aufgrund elterlichen Fehlverhaltens traumatische Erfahrungen, ihre Grundbedürfnisse sind vernachlässigt oder missachtet worden, sie waren Opfer vielschichtiger nicht nur einmaliger körperlicher und /oder psychischer Misshandlungen und erlebten Erwachsene nicht als sie schützende Personen.

Mehr zu dem Thema erfahren Sie hier:

Zum Artikel auf der Westerholt + Partner Website (externer Link)

%d Bloggern gefällt das: